Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Wilhelmsburg 2013

Karin

Auch heuer wollten die FdL wieder einmal unter Beweis stellen, dass “wir” bei jedem Wetter an den Start gehen. Samstag 17:00 Uhr eigentlich Badewetter (36 Grad im Schatten) haben  Birgit, Michi, Szilard, Vera, Aniko, Alex und ich uns am Start zum Wilhelmsburger Stadtlauf getroffen. Unterstützung gab’s durch Manuela und Sigi, Günter und Friedrich (der uns die schönen Fotos gemacht hat).

 Wir haben den Verein würdig vertreten. Aniko war die schnellste Damen an diesem Tag, Vera hat in Ihrer Altersklassen den 2. Platz erreicht, Szilard hat auch den 2. Platz in der Altersklasse belegt und die gemischte Staffel mit Aniko, Andi und Szilard ist ebenfalls am 2. Platz am Treppchen gestanden.

 Birgit hat die Hitzeschlacht gut überstanden (hat uns die meisten Sorgen gemacht), Michi ist mit einer Zeit von 29:08  in Ziel und ich hab’s in 28:54 geschafft.

 Ich war bei diesem Lauf nun das 3. Mal am Start und die Wilhelmsburger sorgen immer für extreme Wetterverhältnisse. Trotzdem freue ich mich schon auf das nächste Jahr.

 Liebe Grüße, Karin

 

dsc 0336   dsc 0446   dsc 0447   dsc 0459

dsc 0491   dsc 0493   dsc 0501   dsc 0514