Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Kärnten läuft 17. - 19.8.2012
Bericht Karin Kronika

bei sommerlichen Bedingungen und wunderschönem Wetter waren viele Mitglieder der Feunde-des-Laufsports in Klagenfurt am Wörthersee.
Auch dort wurde unser ultra-männchen - mankale im kärtnerischen - allseits bewundert: nicht nur wegen der verschiedenfarbigen Männchen auf den bunten Leiberln, sondern auch wegen unserer Erfolge.

Wir haben dem Verein wieder alle Ehre gemacht - auch aufgrund unserer Freude und unserem Spaß, die wir ausstrahlen.
Beim nightrun am Freitag waren 6 unserer Mitglieder am Start und das Damenteam: Demjek Karin, Demjek Doris und Lenzbauer Regina hat den 1. Platz in der Teamwertung errungen.
Beim Frauenlauf am Samstag gewinnt Deringer Renate ihre Altersklasse. Das heißt, wieder 2. Stockerlplätze für die Freunde-des-Laufsports!!!!!

WSenn auch am Sonntag keine Pokale erlaufen wurden, so waren wir mit großer Beteiligung vertreten, wichtig: alle gesund und mehr oder weniger mit ihren persönlichen Leistungen zufrieden. eine Premiere gabs auch: Christine schmidt ist jetzt auch eine Halbmarathon-Bezwingerin.
Die Kilometerstatistik wurde an diesem Wochenende auch wieder gut gefüttert!!!!!!

christine ziel   gruppe gelb-orange   gruppe grn   siegerehrung freitag   wolfgang und gruppe

 

zum Bild

in der Kleinen Zeitung ....