Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Frauenlauf - Donaupark am 13. Mai 2012

Bericht Karin Dejmek

 

Martina (Gartus) und ich sind gestern den Frauenlauf im Donaupark 6 km gelaufen.
Eigentlich haben wir uns für die 3 km Distanz angemeldet, aber weil ich die Startzeit ungenau gelesen habe, den Start verpasst. So ist uns nicht anderes übrig geblieben, auf 6 km umzubuchen. Ich habe mir für die 3 km den Sieg in meiner Altersklasse schon fix eingeplant und dann diese Pleite. Da bleibt nur eins: laufen so schnell du kannst, hab ich mir insgeheim gedacht.

Der schöne Pokal würde gut in meine Sammlung passen.

Und siehe da ein dritter Platz in meine Altersklasse ist sich ausgegangen. Ich habe mich riesig gefreut, dass es doch geklappt hat.

 

(red. Anmerkung: die respektable Zeit von 35:25 min und einmal mehr ein "Siegerfoto" einer FdL hat allemal eine Veröffentlichung verdient ...)

 

donaupark13052012

donaupark13052012-2