Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Schneeschuhwanderung 2017 - Heinz und Monika

Schneeschuhwanderung

Mariazeller Bürgeralpe

19.2.2017

 Um 8:30 war der Start für die zweite Schneeschuhwanderung die gemeinsam mit den Freunden des Laufsports und Elite-Tours am Programm stand. Bobby brachte 42 begeisterte Wintersportler rasch nach St. Sebastian am Fuße der 1.270 Meter hohen Bürgeralpe.

Herrliches Winterwetter bei leichten Plusgraden ließ unsere Herzen höher schlagen. Nach dem Anlegen der Schneeschuhe ging es leicht bergauf Richtung Habertheuersattel. Es war beeindruckend anzusehen wie sich die Menschenschlange auf dem teilweise auch recht steilen Wanderweg hinaufbewegte. Nach 2 Stunden war der Gipfel erreicht. Ein traumhafter Blick auf die umliegenden Gipfel wie Gemeindealpe, Ötscher und Hoschschwab und weit hinein ins Gesäuse war der Lohn für uns. Die Mittagspause in den beiden netten Berghütten, von denen wir während der Stärkung den Panoramablick genießen konnten, war ein richtiger Genuss. Danach ging es auf einer Forststrasse mit Blick auf den Erlaufsee wieder hinunter nach St. Sebastian. Im Gasthof Bartlbauer ließen wir dann den für alle schönen Tag ausklingen und es wurden schon viele Pläne für die kommende Saison geschmiedet. Interessante Radtouren mit Elie Tours und Wanderungen mit den Freunden des Laufsports werden für alle wieder willkommene Abwechslung vom Alltag bieten. Um 19.30 kamen wir dann alle wohlbehalten und gestärkt von diesem herrlichen Wintertag wieder glücklich und zufrieden in Wien an.

Heinz

***

42 Teilnehmerinnen, davon exakt die Hälfte FDL ! Die zweite Auflage dieser Veranstaltung in Zusammenarbeit mit ELITE Radtours war ein v/toller Erfolg.

Strahlender Sonnenschein, sehr gute Schneeverhältnisse, eine unberührte Spur durch den Wald hinauf zur Bürgeralpe (für die ersten Schneeschuhwanderer, für die Folgenden halt nicht mehr ganz sooo unberührt :-) - das waren die elementaren Zutaten für diesen superschönen Tag, von dem man lange zehren kann - die schönen Bilder (Wolfgang - Danke !) erinnern uns auch, welchen Stellenwert für uns Spaß an der Bewegung bei Superlaune hat.

So macht Organisieren sehr große Freude ! (Ich habe übrigens schon Pläne für die SSW 2018 geschmiedet ...)

Eure Monika

fdl

 

link zu vielen weiteren schönen Fotos - veröffentlicht auf der ELITE-Seite:

ELITE