Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Das war der Benefizlauf der FDL 2014

Spenderliste - Ergebnislink - Artikel auftakt GmbH

siehe am Ende dieses Berichts

 

Benefiz-Freundschaftslauf am 23.11.2014

 Bericht Kurt Ulreich 

Mit weit über 400 Startern, weil viele ohne Zeitnehmung am Start waren scheinen nicht alle in der offiziellen Ergebnisliste auf, konnten wir erfreulicherweise wieder einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. 

Haben sich die einen im sportlichem Wettkampf zu Höchstleistungen getrieben, haben die anderen wieder den Spaß an der Bewegung in den Vordergrund gestellt. 

Eines wollten aber alle die bei diesem tollen Laufwetter an unserer Veranstaltung teilnahmen, sie wollten mit ihrer Teilnahme den Benefizgedanken gemeinsam mit uns, den Verantwortlichen und Mitgliedern des Vereines Freunde des Laufsports, mit tragen. 

Wir werden daher bei unserem Saisonabschluss im Feenzelt im Prater, wieder einen Namhaften Betrag an die Auftakt GmbH, sie organisieren betreutes Wohnen für behinderte Menschen in Wien, übergeben können. 

Danke daher an alle, viele helfende Hände aus unserem Verein waren wieder mit Monika und mir am Werk und alle haben ihre Dienste unentgeltlich zur Verfügung gestellt, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Ich möchte bewusst keine Namen nennen, da bei der großen Anzahl an Helfern immer die Gefahr besteht jemand zu vergessen, daher ganz einfach nur DANKE. 

 

„GLÜCK IST DAS EINZIGE WAS SICH VERDOPPELT WENN MAN ES TEILT“

 

und genau das wünsche ich allen unseren Freunde des Laufsports, die uns bei unseren Bemühungen unterstützen und uns immer wieder zum weiter machen motivieren. 

 

DANKE LIEBE FREUNDE DES LAUFSPORTS UND WEITERHIN VIEL SPASS BEIM SPORT UND G´SUND BLEIBEN!!!!!!!!!!!

 

 

***

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt ....

DANKE !

Monika 

 

Teilnehmer-Spender

 

 Ergebnislink

 

Auftakt GmbH - Artikel

 

 

 

 

logo fdl

logo fdl

logo fdlAuftakt