Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria

NW - PW jeden MI Treffpunkt 10:00 h
Eingang Stadioncenter

Aktuelles

Das Zeichen am Baum (12.12.2022) - Gedicht von Gerhard Hovorka für die FDL

 

Dezembermorgen. Ich laufe auf der Hauptallee im frischen Schnee.

Die Allee schaut heute endlos aus.

Viele Male bin ich hier mit dem Verein gelaufen.

Ich weiß, die Hauptallee ist nicht endlos.

Die kahlen Kastanienbäume stehen mir Spalier.

 

Im hinteren Teil scheint plötzlich die Sonne.

Mehr Schnee, keine Leute.

Hier ist er, der Baum mit der aufgemalten Drei.

Einer der Bäume mit der Markierung vom Laufverein.

Ein wichtiger Orientierungspunkt beim gemeinsamen Training.

Und jetzt immer noch für mich.

 

Den Laufverein gibt es nicht mehr.

Die Zeit und die Pandemie waren zu viel ihn.

Die Läufer und Läuferinnen aber gibt es noch.

Und der Orientierungsbaum ist noch jung.

Er wird uns allen noch viele Jahre Kennung und Orientierung sein.

Vor allem im Winter wo es uns in verstärkt in die Hauptallee zieht.

 

Der Winter.

Der Paprika auf meiner Loggia ist heute Nacht endgültig erfroren.

Aber die Brennnesseln haben überlebt.

 

Benefizlauf der FdL 2012 mit Fotos

Das war der 6. Benefiz-Freundschaftslauf der Freunde des Laufsports am 25. November 2012

Gütige Herzen sind die Gärten.

Gütige Gedanken sind die Wurzeln.

Gütige Worte sind die Blüten.

Gütige Taten sind die Früchte.

(Kirpal Singh)

 

Für mich war es ein wunderschöner Tag mit vielen Freunden, die das Herz am rechten Fleck haben. Gemeinsam sind wir stark, und wie !

Einen ausführlicheren Bericht und selbstverständlich auch sensationelle Fotos von zwei Profifotografen findet Ihr hier im Laufe der Woche.

Selbstverständlich auch das (vorläufige) Ergebnis, denn es langen sicherlich noch weitere Spenden ein, sowie eine Spenderliste, die laufend ergänzt wird - vorweg schon einmal kann ich sagen: mit einem tollen Ergebnis !

Freunde, wir haben uns bewegt und bewegen etwas - dafür sage ich für heute einfach DANKE !

 

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt ...

Eure Monika

 

hier findet Ihr den Bericht von "auftakt"

http://www.auftakt-gmbh.at/aktuelles/2012/12/03/schnell-schneller-benefizlauf/

 fdl

Den Erst- bis Drittplatzierten jeder AK, die nicht mehr an der AK-Siegerehrung teilnehmen konnten, sende ich über Wunsch gerne die bereits ausgefertigte Urkunde zu.

Allen anderen Teilnehmern übermittle ich eine Urkunde per Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und die Urkunde ist so gut wie unterwegs ...